Ahoi, ihr Landratten!

Am Freitag zogen 21 wagemütige Etageros auf die am Amsterdamer Hafen liegende MS Fluvius, um mit ihr die sieben Weltmeere zu bereisen. Zunächst machten wir uns auf, die zwielichtigen Ecken Amsterdams bei Nacht zu erkunden.
Im Morgengrauen schipperte uns die 5-köpfige Crew von Amsterdam ins beschauliche Wijk bij Duurstede bis es uns weiter Richtung Süden verschlug. Stolz lag dabei das Schiff im Wasser bis es dann im geschichtsträchtigen Arnhem vor Anker ging.

Bei Seemannsliedern konnten wir frohlockend speisend die Reise ausklingen lassen bevor es für uns am Morgen zurück in die Heimat ging…"Nimm uns wieder mit, Kapitän, auf die Reise! Nimm uns mit in die weite, weite Welt! Wohin geht, Kapitän, deine nächste Reise?"

Etagen-Flagge hissen!
Mit dem Bus nach Amsterdam
Amsterdam bei Nacht
Entspannte Bootstour
Crew-Bild