Zum Inhaltsbereich

BVB-Website steht im Finale des CSS Design Awards

Die Etagen aus Osnabrück stehen mit der neuen Website von Borussia Dortmund im Finale des CSS Design Awards. Der internationale Award genießt in der Fachwelt ein großes Renommee. Die Nominierten bilden eine Auswahl der modernsten Websites der Welt. Visuell zeigen sie die Speerspitze des Webdesigns; technisch zeichnen sie sich durch eine Umsetzung nach neuesten Webstandards aus.

Die Website des BVB passt hier perfekt hinein: Im Responsive Design gestaltet und umgesetzt macht sie vom Smartphone bis zum großen Desktop-Bildschirm auf jedem Screen eine gute Figur. Die BVB-typischen Diagonalen spiegeln das Design des Vereins und seine Emotionalität wider. Das moderne Flat Design ist aufgeräumt und schafft mit einer mehrdimensionalen Navigation ein flüssiges Erlebnis für jeden Besucher.

Der renommierte Award der Digitalwelt durchläuft mehrere Runden, aktuell ist die BVB-Website unter den 31 Finalisten. Wir sind stolz und gespannt: Die Jurymitglieder – vornehmlich aus den USA und Australien - fällen bis zum Ende des Jahres ein Urteil.

Aktualisiert am  25. November 2014