Zum Inhaltsbereich

Mobile Application | Augmented Reality

Die mobile Nutzung des Internets ist alltäglich geworden. Fast jeder nutzt heutzutage regelmäßig Smartphones und Tablets. Auch Smartwatches und -brillen sind immer weiter auf dem Vormarsch. Wir reagieren darauf: Wir konzipieren, gestalten und programmieren alle möglichen Arten von Apps - Native Apps, Hybrid Apps oder Web Apps  - individuell nach den Anforderungen unserer Kunden. 

Während es früher schon als revolutionär galt, Nachrichten mit mobilen Diensten wie WhatsApp oder dem Facebook Messenger an den Empfänger zu übertragen, sind mit Mobile Applications heute keine Grenzen mehr gesetzt und somit auch unserer Arbeit nicht. Unsere Kompetenzen erstrecken sich von der Entwicklung von Unterhaltungs- und Spiele-Apps bis hin zur Erweiterung der realen Welt mit virtuellen Zusatzinformationen in der Augmented Reality. Ob in Form einer Nativen App, Hybrid Apps oder Web Apps: Als Experten bieten wir unseren Kunden die beste Lösung für jeden Wunsch. Dabei nutzen wir die modernsten Methoden, sprechen die Sprache des World Wide Web, wie HTML5, CSS 3 und php und nutzen zur Umsetzung der Kundenwünsche bewährte Entwicklungsumwelten.

Wir wissen um aktuelle Designtrends, wie beispielsweise Flat Design oder Material Design, und vereinen Trends mit den Vorstellungen unserer Kunden und den Anforderungen der  Nutzer zur perfekten Lösung.

Als Cross-Media-Agentur bieten wir unseren Kunden in der Region Osnabrück und in ganz Deutschland eine professionelle Beratung und "Full Service". Über die Konzeption der App hinaus erfüllen wir zusammenhängende Aufgaben: Sei es die Übernahme der Projektleitung, die Integration eines Onlineshops in die mobile Anwendung, die Übertragung der Anwendung auf die Arbeitsweise und Warenwirtschaft des Unternehmens oder die Aufbereitung von Nutzungsstatistiken. Wir entwickeln die notwendigen Schnittstellen, wenden SEO- und SEM-Maßnahmen an, unterstützen die Arbeitsprozesse unserer Kunden und gewähren hochqualifizierte Leistungen durch laufende Qualitätsprüfung und -sicherung.

Aktualisiert am  13. August 2015